Sony BDV-E870 Anlage goes 3D


Diesen Monat wird aus dem Hause Sony eine Heimkino-Anlage der besonderen Art erwartet. 3D ist das Stichwort der Stunde, denn genau dieses soll das BDV-E870 nach einem Software-Update zu bieten haben. Daneben bringt es rund 1000 Watt Maximal-Leistung mit, kann über ein iPhone oder MP3-Player mit Musik versorgt und gesteuert werden und ist zur hauseigenen Internet Bravia Plattform kompatibel.
Wer wissen möchte, welche Codecs und Formate unterstützt werden. Hier die Liste: TrueHD, DTS-HD High Resolution Audio, Master Audio, Dolby Digital Plus. Der Senderspeicher umfasst 20 Plätze. Neben dem RDS-UKW-Tuner bietet das BDV-E870 noch einen USB-Anschluss und das Upscaling-Feature für DVD-Scheiben. Für die akustische Untermalung sorgen die zwei Tallboy-Lautsprecher, welche recht dünn, dafür aber sehr groß gebaut sind. Wie gesagt, ab Mitte März kann der 3D-Sony BDV-E870-Spaß beginnen. In den nächsten Monaten sind dann auch erste Test-Ergebnisse renommierter Fachzeitschriften zu der Anlage zu erwarten.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)