Samsung PS51D550 Test: 3D Fernseher Bewertungen im Überblick


Da ein Fernseher sich in die Wohnlandschaft des Besitzers einfügen muss, begann auch der Samsung PS51D550 Test mit einem Blick auf das Design. Sicherlich bleibt das Erscheinungsbild etwas hinter dem sensationellen metallischen Glanz des PS51D8000 zurück, aber ein attraktives und gut gebautes Gerät ist es dennoch. Doch neben seinem angenehmen Erscheinungsbild hat dieser Fernseher noch mehr zu bieten, wie sich in den Tests der Fachpresse zeigte.
Nach dem Samsung PS51D550 Test von hdtvtest.co.uk verließ der Fernseher das Testlabor mit der höchsten Bewertung „höchst empfehlenswert“. Der günstige Preis des Gerätes ist nach Ansicht der Tester nicht sein einziger Pluspunkt. Bei Bewegungen mit hoher Geschwindigkeit, wie sie beim Sport vorkommen, präsentierte der Samsung Fernseher saubere Objektkonturen. Das saubere Gamma Tracking sorgte für ein subtil realistischeres und auch helleres Bild, als auf vielen anderen Geräten. Alle 1080 Zeilen des HD Bildes zeigten sich bei diesem Test in voller Klarheit, ohne den Verlust von Detailinformationen. Diese Stärken, gepaart mit dem niedrigeren Preis, machen den Samsung PS51D550 nach Ansicht der Tester zu einer verlockenden Alternative und einem würdigen Konkurrenten auf einem Markt, der noch von Panasonic dominiert wird.

Weitere Samsung PS51D550 Test-Urteile:

Zu einem positiven Urteil kam auch Roger Hislop von gearburn.com nach seinem Samsung PS51D550 Test. Als Pluspunkte hob er die Bildverarbeitung hervor, die seiner Ansicht nach gute Arbeit dabei leistete, alle Inhalte gut aussehen zu lassen. Die flexiblen Ein- und Ausgabemöglichkeiten, die das Gerät bietet, fanden bei diesem Test ebenfalls positive Erwähnung. Weniger angetan war der Redakteur von der recht glänzenden Glasfront, die zu störenden Reflexionen neigte und von dem fehlenden WiFi-Dongle. Unter dem Strich aber ist dieser Fernseher nach Ansicht des Revisors das richtige Gerät für Film- und Fernsehfreunde, die eine gute Video-Qualität zu einem vernünftigen Preis suchen und den Fernseher nicht gerade in hell erleuchteten Räumen betreiben.
Ein Fernseher soll in erster Linie brillante Bilder produzieren und nach dem Samsung PS51D550 Test von fernseherblog.de zu urteilen, gelingt es dem Fernseher, diese Anforderung in hohem Maße zu erfüllen. Die gute Bildqualität heben die Redakteure in ihrem Bericht besonders hervor. Tiefstes Schwarz, brillante Farben und flüssige Bewegungen waren ausschlaggebend für ihre positive Bewertung. Darüber hinaus verbuchten sie den 2D zu 3D Konverter, den DVB-T/C Tuner und die Multimedia-Wiedergabe via USB und DLNA Netzwerk auf der Habenseite. Weniger angetan war die Redaktion von der Tatsache, dass im Lieferumfang keine Shutterbrille enthalten ist und der Fernseher nicht für das Internet vorbereitet ist.
Zu einer nahezu identischen Einschätzung gelangten die Redakteure von testberichte.de nach ihrem Samsung PS51D550 Test. Ihrem Empfinden nach wirkten 3D Filme auf dem stattlichen Bildschirm besonders realistisch. Allerdings erst, nachdem man sich die im Lieferumfang fehlende Shutterbrille besorgt hat. Auch hier notierten die Redakteure das HDTV fähige Empfangsteil als Pluspunkt für den Fernseher. Über die fehlende Internet Konnektivität sahen die Tester bei ihrer Beurteilung hinweg.

Samsung PS51D550 Test-Fazit

Nachdem sich der Fernseher vielerorts beim Samsung PS51D550 Test zu bewähren hatte, liegt der Fall klar. Aus allen Redaktionen und Testlaboren kamen durchweg positive Urteile. Daran konnte auch der sparsame Lieferumfang nichts ändern. Wer diesen durchaus empfehlenswerten Fernseher haben möchte, wird sich auch dazu durchringen können, bei Bedarf die nötigen Shutterbrillen oder das WiFi-Dongle zu beschaffen.

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)