Archiv für Kategorie TV

Samsung UE55D8000 Schnellcheck: 3D Fernseher innovativ & gut

Beim Samsung UE55D8000 Schnellcheck zeigte sich, dass die Entwickler bei diesem 3D Fernseher sichtbare Fortschritte in der Technik erzielen konnten. Mit diesem Gerät verzeichnet das räumliche Filmvergnügen einen deutlichen Gewinn, denn die 3D Wiedergabe hatte weit weniger an Übersprechen zu leiden, als es bei der Vielzahl vergleichbarer Geräte der Fall ist. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Sony KDL-55NX720 Vergleich: 3D Fernseher auf dem Prüfstand

Der Sony KDL-55NX720 Test beschäftigt sich indirekt gleich mit drei Geräten. Neben dem 3D-LED-TV mit Hintergrundbeleuchtung in der Bildgröße von 55 Zoll umfasst diese Geräteserie noch die Modelle KDL-46NX720 und KDL-60NX720, die in ihrer Ausstattung dem hier von der Fachpresse getesteten Gerät in der Ausstattung gleichen. Das attraktive Design des Gerätes wurde beim Sony KDL-55NX720 Test mehrfach hervorgehoben. Die dünne Lünette mit dem spiegelarmen Gorilla Glas hinterließ bei vielen Betrachtern einen angenehmen Eindruck. Wie sich später in der praktischen Anwendung zeigte, war die Glasfront tatsächlich in der Lage, in Räumen mit Umgebungsbeleuchtung die Spiegelungen deutlich zu reduzieren. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Logitech Harmony 650: Universal-Fernbedienung unter der Lupe

Beim Logitech Harmony 650 Test überraschte die Fernbedienung zunächst mit der Tatsache, dass sie nur fünf Geräte unterstützt. Die bisherige Harmony 555 unterstützt 15 Geräte auf einmal. Das Limit von fünf Geräten wird schnell erschöpft sein, wenn der Benutzer diese Fernbedienung in mehreren Räumen verwenden möchte. Scheinbar ist diese Begrenzung eingefügt worden, um die Harmony 650 von der teureren Harmony One deutlicher zu unterscheiden.
Nachdem der mühsame Setup-Prozess durchgeführt wurde, ersetzte die Harmony 650 eine Handvoll Fernbedienungen mit Stil. Wie sich im Logitech Harmony 650 Test zeigte, arbeiten die Makros wirklich gut, aber es war etwas enttäuschend, keine Updates der Kernfunktionen zu sehen. Es gibt noch kein integriertes Bluetooth und die Art und Weise wie das Setup vonstatten geht, hat sich über die Jahre nicht wesentlich verändert. Die Fernbedienung funktioniert zwar, aber es könnte sicherlich besser sein. Die Software der Harmony ist bemüht, den Setup-Prozess für Anfänger möglichst einfach zu machen, aber dabei versteckt dieses Modell einige seiner besten Features unter einer anderen Schicht des Menüs. Wie zum Beispiel das Umbenennen von Geräten und Aktivitäten. Der Versuch, die Fernbedienung völlig intuitiv einzustellen, war beim Logitech Harmony 650 Test nicht von Erfolg gekrönt. Es war notwendig, mehrfach zum PC zurückzukehren, um Einstellungen nachzulesen, damit der Setup-Prozess vorangehen konnte. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare