Samsung HMX-W200 Vergleich: Wasserdichter Mini-Camcorder im Check

Da wasserfeste Mini-Camcorder immer breiteren Raum im Angebot der günstigen Aufnahmegeräte einnehmen, wurde der Samsung HMX-W200 Test von trustedreviews.com als eine weitere Entscheidungshilfe in diesem Gerätesegment erwartet. Doch wie sich zeigte, war sich die Fachpresse bei weitem nicht so einig, wie man es sonst gewohnt ist.
In vielerlei Hinsicht ist der HMX-W200 von Samsung nur ein weiterer wasserdichter Mini-Camcorder. Aber nach dem Samsung HMX-W200 Test von trustedreviews.com ist es bezüglich seiner Spezifikationen gleich der beste in diesem Bereich. Darüber hinaus bietet er die beste Leistung bei schwachem Licht, die die Tester bei einem Camcorder für unter 120 Euro erlebt haben. Für die Redaktion ist dieses Gerät der ideale Begleiter für Aufnahmen beim flachen Tauchen oder einfach nur unter schwierigen Bedingungen, wo normale Camcorder nicht robust genug sind. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Samsung UE55D8000 Schnellcheck: 3D Fernseher innovativ & gut

Beim Samsung UE55D8000 Schnellcheck zeigte sich, dass die Entwickler bei diesem 3D Fernseher sichtbare Fortschritte in der Technik erzielen konnten. Mit diesem Gerät verzeichnet das räumliche Filmvergnügen einen deutlichen Gewinn, denn die 3D Wiedergabe hatte weit weniger an Übersprechen zu leiden, als es bei der Vielzahl vergleichbarer Geräte der Fall ist. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Sony KDL-55NX720 Vergleich: 3D Fernseher auf dem Prüfstand

Der Sony KDL-55NX720 Test beschäftigt sich indirekt gleich mit drei Geräten. Neben dem 3D-LED-TV mit Hintergrundbeleuchtung in der Bildgröße von 55 Zoll umfasst diese Geräteserie noch die Modelle KDL-46NX720 und KDL-60NX720, die in ihrer Ausstattung dem hier von der Fachpresse getesteten Gerät in der Ausstattung gleichen. Das attraktive Design des Gerätes wurde beim Sony KDL-55NX720 Test mehrfach hervorgehoben. Die dünne Lünette mit dem spiegelarmen Gorilla Glas hinterließ bei vielen Betrachtern einen angenehmen Eindruck. Wie sich später in der praktischen Anwendung zeigte, war die Glasfront tatsächlich in der Lage, in Räumen mit Umgebungsbeleuchtung die Spiegelungen deutlich zu reduzieren. Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare